Reisen nach Vietnam

Nachrichten Vietnam

Andrew Profile Pic Circle

Gute Nachrichten für Südostasien. Das Warten hat endlich ein Ende. Sie können jetzt ohne Quarantäne und ohne Einschränkungen nach Vietnam reisen, unabhängig vom Impfstatus! 

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Wiedereröffnung von Vietnam zu erhalten. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne auf unserer Webseite, telefonisch unter  +49 (0) 30 21 50 29 43 oder per Email an service@asiaventura.de

Wir sehen uns bald über den goldenen Reishügeln in Vietnam! 

 

Vietnam ist vollständig geöffnet, es werden keine Tests benötigt

Vietnam ist nun für den Tourismus völlig geöffnet, es gibt keine Tests, keine Quarantäne und keine Einschränkungen, unabhängig vom Impfstatus.  Vietnam erlaubt auch die visafreie Einreise für bis zu 15 Tage für Staatsbürgern aus 13 Ländern und bietet ein E-Visa Verfahren für Staatsangehörige aus 80 Ländern. 

 

Voraussetzungen:

Vor der Einreise:

  • Alle Reisenden willkommen!: Vietnam macht bei der Einreise keinen Unterschied zwischen geimpften und ungeimpften Reisenden. Für alle Reisenden gelten inzwischen die gleichen Einreisebestimmungen. Einige Fluggesellschaften und Versicherungsgesellschaften können jedoch zusätzliche Anforderungen stellen. Bitte kontaktieren Sie unseren Reisespezialisten für weitere Informationen.
  • Kein Test erforderlich: Seit dem 15. Mai müssen Sie sich vor der Einreise nach Vietnam nicht mehr auf COVID-19 testen lassen. Wenn Sie Symptome von COVID-19 aufweisen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, laufende Nase usw.), müssen Sie die Gesundheitsbehörde an der Grenze informieren.
  • Eine Krankenversicherung ist erforderlich: Diese muss eine COVID-19-Behandlung im Wert von mindestens 10.000 US-Dollar abdecken. (Die Kosten für die erforderliche Versicherung belaufen sich auf etwa 25-40 EUR)
  • Visumbefreiung: Ab dem 15. März 2022 hat Vietnam die Befreiung von der Visumpflicht für Staatsangehörige von 13 Ländern wiedereingeführt: Weißrussland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Norwegen, Russland, Südkorea, Spanien, Schweden und das Vereinigte Königreich. Damit können sich Reisende bis zu 15 Tage lang in Vietnam aufhalten, ohne ein Visum beantragen zu müssen, unabhängig von der Art des Reisepasses oder dem Einreisezweck. Wenn Sie länger als 15 Tage bleiben möchten, lesen Sie bitte die folgenden Informationen über das E-Visa.
  • E-Visum: Das bequeme E-Visum-System wird für Bürger aus 80 Ländern angeboten, darunter die meisten europäischen Länder, die nicht unter die oben genannte Visumbefreiungen fallen.
    • E-Visa werden für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen bei einmaliger Einreise ausgestellt.
    • E-Visa können hier beantragt werden.
  • Transit: Derzeit ist die Durchreise durch Vietnam nicht erlaubt.
  • Am Check-in-Schalter der Fluggesellschaft - Vor dem Einsteigen in das Flugzeug:  Es kann sein, dass einige dieser Dokumente derzeit bei der Ankunft nicht kontrolliert werden. Aufgrund der sich ändernden Situation empfehlen wir aber, die Dokumente wie folgt vorzubereiten:
    • Rückflugtickets
    • Reisepass mit einer Gültigkeit von mehr als 6 Monaten ab dem Einreisedatum (stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass in gutem Zustand ist)
    • Nachweis über eine COVID-Krankenversicherung
    • Nachweis der Impfung (falls Sie bereits geimpft sind)
    • E-Visa-Ausdruck (falls erforderlich) 


Ankunft:

  • Erledigen Sie die Einreiseformalitäten wie gewohnt

Während der Reise:

  • Reisende nach Vietnam müssen eine Maske tragen und das Händewaschen sowie andere COVID-19-Vorschriften befolgen.
  • Reisende müssen 10 Tage lang den Gesundheitszustand gemäß dem Protokoll des Gesundheitsministeriums überwachen.
  • Wenn Gäste während ihres Aufenthalts positiv auf COVID getestet werden, können sie sich selbst isolieren, es sei denn, es treten schwerwiegende Symptome auf, die eine medizinische Versorgung erfordern. In diesen Fällen helfen das Reisebüro oder die Behörden beim Transport in ein örtliches Krankenhaus, je nach Situation und Schweregrad.


Wo kann ich weitere offizielle Informationen finden?

Weitere Informationen zur Reisesicherheit und zur Entwicklung des COVID-19-Virus finden Sie auf den nachstehenden offiziellen Websites. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechenden Webseiten Ihres Heimatlandes.


Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald neue Details bekannt werden. Bitte besuchen Sie diese Seite oder wenden Sie sich mit Ihren Fragen an unser Team unter: service@asiaventura.de

 

Andrew Profile Pic"Guten Tag! Mein Name ist Andrew und ich bin Ihr persönlicher Reisespezialist für Südostasien.
Ich freue mich darauf, Sie hier bei uns in Thailand begrüßen zu dürfen und verspreche Ihnen, dass Ihnen das Lächeln der Thais ebenfalls ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird."

Mit reiselustigen Grüßen aus Bangkok,
Andrew Greiner

service@asiaventura.de
+49 30 21 50 29 43

Einen Anruf vereinbaren

 

 

 

 

Kein Angebot mehr verpassen! Seien Sie der Erste und erhalten Sie exklusive Angebote, besondere Einladungen und Reiseinspirationen!