Reisehinweise für Kambodscha

Reisetipps Kambodscha

Andrew Profile Pic-Apr-26-2022-10-00-53-78-AM

Gute Nachrichten! Kambodscha ist für geimpfte Reisende völlig offen,
ohne Quarantäne, ohne Tests, ohne Maskenpflicht und ohne Versicherungspflicht.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Wiedereröffnung von Kambodscha zu erhalten. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne auf unserer Webseite, telefonisch unter  +49 (0) 30 21 50 29 43 oder per Email an service@asiaventura.de - Wir sehen uns bald über den großen Angkor in Kambodscha!

Einen Anruf vereinbaren  

 

Kambodscha ist vollständig geöffnet,
es werden keine Tests benötigt

  • Kambodscha ist für geimpfte Reisende völlig offen und verlangt keinerlei Tests. E-Visum und Visum bei Ankunft auf dem Luft-, See- oder Landweg. Es besteht keine Maskenpflicht im Freien.
  • Reisende müssen lediglich einen Impfnachweis vorlegen und können Kambodscha wie gewohnt erkunden.
  • Ungeimpfte Reisende müssen bei ihrer Ankunft lediglich einen ATK-Test im Wert von 5 $ ablegen, um frei durch Kambodscha reisen zu können.
  • Mehrere Fluggesellschaften haben die Flüge zwischen den Nachbarländern nach Siem Reap wieder aufgenommen, was das Reisen in der Region mit mehreren Ländern wieder einfacher und angenehmer macht!

*Beachten Sie, dass sich die Sicherheitslage vor Ort aufgrund der Entwicklung der COVID-19-Pandemie jederzeit ändern kann.

Einmal im Leben, Angkor Wat ohne Menschenmassen erkunden

In der Zeit vor den Koviden besuchten jedes Jahr etwa 2,2 bis 2,6 Millionen Touristen Angkor Wat. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 hat Angkor Wat jedoch nur 59.983 ausländische Besucher angezogen.  Wir gehen davon aus, dass die Zahl bald noch weiter steigen wird, wenn sich die Welt öffnet. Auch wenn wir bei Asiaventura ständig versuchen, einen Weg zu finden, wie Sie berühmte Reiseziele ohne Menschenmassen besuchen können. Unserer Meinung nach gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um dieses große Weltwunder zu sehen. Es ist vielleicht die einzige Chance in unserem Leben!

Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie sich hier einige unserer fantastischen Kambodscha-Touren an.

Kambodscha-Reisen ansehen!  

Für weitere Details zu den Einreisebestimmungen lesen Sie bitte diesen Artikel

 

Schritte für Reisende

Vor der Abreise aus Ihrem Land

  • Gäste sollten sich vor ihrem Flug nach Kambodscha bei den Fluggesellschaften erkundigen, um etwaige Anforderungen zu klären, bevor sie an Bord ihres Flugzeugs gehen.
  • Für einige Transitstellen ist die Vorlage eines negativen COVID-19-Tests für den Transit erforderlich. Die ausführende Fluggesellschaft wird Ihnen weitere Informationen geben können.

Bei der Ankunft

  • Visum: Alle Reisenden auf dem Luft-, See- und Landweg sind berechtigt, bei der Einreise nach Kambodscha ein Visum zu erhalten - wir empfehlen jedoch, das Visum online zu beantragen, damit es bequemer ist. Lesen Sie hier weitere Informationen.
  • Nachweis eines vollständigen Impfschutzes: Sie müssen mindestens 2 Impfungen 14 Tage vor der Abreise nach Kambodscha vorweisen können. Die Bescheinigung muss die Art des Impfstoffs und das Datum der Impfung enthalten. Es steht Ihnen frei, Kambodscha nach Vorlage des Impfnachweises zu erkunden.
  • Wenn nicht geimpft: Gäste können trotzdem ohne Quarantäne einreisen und Kambodscha erkunden, müssen aber bei der Ankunft einen ATK-Test machen ($5USD). Wenn das Ergebnis negativ ist, können sie Kambodscha frei erkunden. Ist das Ergebnis positiv, müssen Sie die Kosten für die Isolierung in einer vom Gesundheitsministerium genehmigten Unterkunft tragen. Im Falle einer schweren Erkrankung werden Sie zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
  • Kranken-/Krankenversicherung: wird empfohlen, ist aber nicht obligatorisch.
  • Kinder unter 18 Jahren müssen nicht vollständig geimpft sein, um ohne Quarantäne einreisen zu können, sofern die Eltern/Erziehungsberechtigten vollständig geimpft sind.

Hinweis: Obwohl es die Möglichkeit eines ATK-Tests gibt, müssen ungeimpfte oder nur teilweise geimpfte Besucher bei ihrer Ankunft in einer vom kambodschanischen Gesundheitsministerium bestimmten Einrichtung eine 14-tägige Quarantäne über sich ergehen lassen. Wir empfehlen Reisenden nicht, Kambodscha zu besuchen, wenn sie nicht vollständig geimpft sind.

Während der Reise:

  • Die Gäste müssen nur in geschlossenen Räumen Masken tragen - im Freien ist dies nicht erforderlich.
  • Gäste, die während ihres Aufenthalts positiv auf COVID getestet werden, können eine Behandlung erhalten oder sich in ihrem Hotel selbst isolieren.
  • Beim Betreten von Geschäften, Hotels, Einkaufszentren und öffentlichen Einrichtungen kann ein Check-in mit dem QR-Code "StopCovid" und ein Nachweis der Impfung verlangt werden. Obwohl wir sehen, dass dies immer seltener geschieht und wahrscheinlich in allen Städten außer der Hauptstadt Phnom Penh geschehen wird.


Wo kann ich weitere offizielle Informationen finden?

Weitere Informationen zur Reisesicherheit und zur Entwicklung des COVID-19-Virus finden Sie auf den nachstehenden offiziellen Websites.

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechenden Webseiten Ihres Heimatlandes.

Die kambodschanische Botschaft in der Nähe Ihrer Stadt:

Ankündigung des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit Kambodschas COVID-19

 

Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald neue Details bekannt werden.
Bitte besuchen Sie diese Seite oder wenden Sie sich mit
Ihren Fragen an unser Team unter: service@asiaventura.de

 

Andrew Profile Pic-Apr-26-2022-10-00-53-78-AM"Guten Tag! Mein Name ist Andrew und ich bin Ihr persönlicher Reisespezialist.
Ich freue mich darauf, Sie hier bei uns in Südostasien begrüßen zu dürfen und verspreche Ihnen, dass Ihnen das Lächeln der Einheimischen ebenfalls ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird."

Mit reiselustigen Grüßen,
Andrew Greiner

service@asiaventura.de
+49 30 21 50 29 43

Einen Anruf vereinbaren  

 

Kein Angebot mehr verpassen! Seien Sie der Erste und erhalten Sie exklusive Angebote, besondere Einladungen und Reiseinspirationen!